Tonspur aus Flash Video extrahieren

Um die Tonspur aus einem Flash Video (z. B. von You Tube) zu extrahieren und als mp3 zu speichern, gibt es zwei Möglichkeiten.
Erstens, die Audiospur in dem Video ist bereits im mp3 Format, dann muss es einfach nur kopiert werden:

FLV Video mit mp3 Tonspur
Befehl: ffmpeg -i Video.flv -f mp3 -acodec copy Sound.mp3
Erklärungen:
-i Video.flv #Eingabe Video Datei
-f mp3 #Ausgabeformat auf mp3 festlegen
-acodec copy #den Audio Stream kopieren, ohne ihn neu zu enkodieren
Sound.mp3 #Ausgabe mp3 Datei


Zweitens, die Audiospur ist in einem anderen Format, dann muss beim Extrahieren die Tonspur ins mp3 Format kodiert werden:

FLV Video mit anderer Tonspur
Befehl: ffmpeg -i Video.flv -f mp3 -ab xxx -acodec libmp3lame Sound.mp3
Erklärungen:
-ab xxx #Audio Bitrate, am besten auf den gleichen Wert wie bei der Originaltonspur setzen oder niedriger, höher hat keinen Sinn (es funktioniert zwar, aber wo nichts ist, kann auch nichts besser werden)
-acodec libmp3lame #Sound in mp3 umwandeln


Der zweite Befehl funktioniert auch bei Videos, deren Tonspur bereits im mp3 Format ist, aber durch eine erneute Kodierung kann die Qualität vermindert werden und es dauert länger, als das einfache Kopieren.

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ohne Captcha geht hier nichts * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.